Dr. Lothar Schirmer

„Alle Erinnerung ist Gegenwart“, in: Anna Fischer u. Chana Schütz (Hg.): „Berlin lebt auf!“ Die Fotojournalistin Eva Kemlein (1909-2014). Berlin: Hentrich & Hentrich 2016, S. 73-80

Aspekte des deutschen Theaters im 20. Jahrhundert. (Kleine Schriften der Gesellschaft für Theatergeschichte, H. 47) Berlin: Gesellschaft für Theatergeschichte 2015; XII, 163 S. [Herausgeber]        - Darin: Einleitung, S. V-XII

Die Frühzeit des Weimarischen Hoftheaters unter Goethes Leitung (1791 bis 1798). Nach den Quellen bearbeitet von Bruno Th. Satori-Neumann. Neu herausgegeben und kommentiert. In 2 Bänden. (Schriften der Gesellschaft für Theatergeschichte, Band 80) Berlin: Gesellschaft für Theatergeschichte 2013, XLV, 399 S., XI, 486 S.

Das Jahr 1848. Kultur in Berlin im Spiegel der Vossischen Zeitung, 2 Bände. (Schriften der Gesellschaft für Theatergeschichte, Band 78) Berlin: Gesellschaft für Theatergeschichte 2008, 706 S. [Gemeinsam mit Paul S. Ulrich]

Maske machen. Zeugnisse eines kreativen Prozesses, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2008, H. 2, S. 90-91

Martin Rupprecht. Bühnenbilder und Kostüme, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2008, H. 1, S. 80-81

Einfach als ein Teil des Ganzen. Bühnenbild von bemerkenswerter Faszination. Lebensstationen des Bühnenbildners Werner-Viktor Toeffling. Reichenberg – Berlin -Hildesheim, in: Ausblick 1945. Berlin tritt aus seinem Schatten. Der Bühnenbildner und Stadtbildmaler Werner-Viktor Toeffling (1912-2001). Begleitbuch zur Ausstellung. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 2007, S. 9-28

Ein Mann mit künstlerischen Augen, fähig zum Schauen. Werner-Viktor Toeffling Inszenierungsverzeichnis, in: Ausblick 1945 . Berlin tritt aus seinem Schatten. Der Bühnenbildner und Stadtbildmaler Werner-Viktor Toeffling (1912-2001). Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 2007, S. 87-123

Ausblick 1945. Berlin tritt aus seinem Schatten. Der Bühnenbildner und Stadtbildmaler Werner-Viktor Toeffling, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2007, H. 2, S. 49-51

Er gab dem Regenbogen die Farbe. Der Kostüm- und Bühnenbildner Wolf Leder. Ein Leben für die Bühne, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2006, H. 1, S. 75-77

Martin Rupprecht.Bühnenbilder und Kostüme. Berlin: Henschel 2005, 296 S. [Herausgegeber]
Darin:
- Werkverzeichnis Martin Rupprecht, S. 276-295

Zur Einführung, in: Zirkus in Berlin. Begleitbuch zur Ausstellung. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin / Dormagen: Circus Verlag 2005, S. 9-10

Wer sich Lust hat, den Halß zu brechen, kann es an anderen Orthen thun. Die Kunstreiter und die preußische Residenz, in: Zirkus in Berlin. Begleitbuch zur Ausstellung. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin / Dormagen: Circus Verlag 2005, S. 27-43

Hingezogen zu den flammenden Idealen seiner frühesten Jugend. Berliner Perspektiven, in: Zirkus in Berlin. Begleitbuch zur Ausstellung. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin / Dormagen: Circus Verlag 2005, S. 157-166

Giacomo Meyerbeer. In einer Fülle von Leben und Bewegung, in: Sven Kuhrau (Hg.): Juden, Bürger, Berliner. Das Gedächtnis der Familie Beer-Meyerbeer-Richter. Begleitbuch zur Ausstellung. Berlin: Henschel 2004, S. 85-96

Michael Beer. Die reine Absicht gleicht der guten That, in: Sven Kuhrau (Hg.): Juden, Bürger, Berliner. Das Gedächtnis der Familie Beer-Meyerbeer-Richter. Begleitbuch zur Ausstellung. Berlin: Henschel 2004, S. 113-124

Zur Einführung, in: „Damit die Zeit nicht stehenbleibt“. Theater in Berlin nach 1945, Teil IV: Nach der Wende. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2003, S. 7-9

Das Ende kommt immer plötzlich. Theater zwischen Kultur und Event, in: „Damit die Zeit nicht stehenbleibt“. Theater in Berlin nach 1945, Teil IV: Nach der Wende. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2003, S. 10-17

Auf dem schmalen Grad zwischen Eden und Elend. Vom Schicksal der Freien Gruppen, in: „Damit die Zeit nicht stehenbleibt“. Theater in Berlin nach 1945, Teil IV: Nach der Wende. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2003, S. 106-111

Wie es euch gefällt geht nicht mehr. Die Liebe zur Zukunft in der Vergangenheit, in: „Damit die Zeit nicht stehenbleibt“. Theater in Berlin nach 1945, Teil IV: Nach der Wende. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2003, S. 112-121

„Damit die Zeit nicht stehenbleibt“. Theater in Berlin nach 1945, Teil IV: Nach der Wende, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2003, H. 3, S. 58-62

Zur Einführung, in: „Nun ist es Zeit, das Antlitz neu zu schaffen“. Theater in Berlin nach 1945, Teil III: Schauspiel. Austellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 7-11

Der Weg ist frei, neue Schicksale auszuschreiten. Zum Umgang mit der Antike, in: „Nun ist es Zeit, das Antlitz neu zu schaffen“. Theater in Berlin nach 1945, Teil III: Schauspiel. Austellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 24-31

Bleib doch zum Frühstück, meine Frau erfährt kein Wort. Strategien des Boulevardtheaters, in: „Nun ist es Zeit, das Antlitz neu zu schaffen“. Theater in Berlin nach 1945, Teil III: Schauspiel. Austellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 32-37

Was für eine Finsternis! Zeitgeschichte im Licht der Bühne, in: „Nun ist es Zeit, das Antlitz neu zu schaffen“. Theater in Berlin nach 1945, Teil III: Schauspiel. Austellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 104-111

„Nun ist es Zeit, das Antlitz neu zu schaffen“. Theater in Berlin nach 1945, Teil III: Schauspiel, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin, 2002, H. 4, S. 72-75

Der neuen Menschheit Hymne sing ich. Magnus Zeller, Arnold Zweig und Entrückung und Aufruhr, in: Dominik Bartmann (Hg.): Magnus Zeller. Entrückung und Aufruhr. Ausstellungskatalog. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 2002, S. 63-85

Auf der Suche nach der verlorenen Identität – Otto Pniower (1859-1932), in: Stadtmuseum Berlin Jahrbuch 2001. Berlin: Hentschel 2002, S. 289-319

Zur Einführung, in: „Daß die Musik nicht ohne Wahrheit leben kann“. Theater in Berlin nach 1945, Teil II: Musiktheater. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 7-9

Musiktheater ist immer auch mehr als Musik allein. Repertoire - Grenzen und Möglichkeiten, in: „Daß die Musik nicht ohne Wahrheit leben kann“. Theater in Berlin nach 1945, Teil II: Musiktheater. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 20-27

Die Musik selbst ist die Inszenierung. Mozarts „Don Giovanni“ in Berlin, in: „Daß die Musik nicht ohne Wahrheit leben kann“. Theater in Berlin nach 1945, Teil II: Musiktheater. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 76-81

Zum Raum wird die Zeit. Wagner in Berlin, in: „Daß die Musik nicht ohne Wahrheit leben kann“. Theater in Berlin nach 1945, Teil II: Musiktheater. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2002, S. 82-85

„Daß die Musik nicht ohne Wahrheit leben kann“. Theater in Berlin nach 1945, Teil II: Musiktheater, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2001, H. 1, S. 74-77

Einfach Klassisch! Theatralische Bemühungen um die Antike, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2002, H. 1, S. 35-37

George Grosz, Zeichnungen für Buch und Bühne. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2001, 176 S. [Gemeinsam mit Sabine Herder]
Darin:
- George Grosz im Kontext seiner Zeit. Tendenzen des Bühnenbildes im Theater der zwanziger Jahre, S. 9-33
- George Grosz als Bühnen- und Kostümbildner. Zeichnungen für die Bühne, S. 95-163

„Der Liebe Kranz aus funkelnden Gestirnen, da wir erst wurden, schon geflochten ward“. Kleists „Käthchen von Heilbronn“ auf Berliner Bühnen, in: Heilbronner Kleist-Blätter. 2001, Nr. 11, S. 9-33

Kunst – kein Nippes auf dem Vertiko. Die sogenannte Stunde Null, in: „Suche Nägel, biete gutes Theater“. Theater in Berlin nach 1945, Teil I: Nachkriegszeit. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2001, S. 10-15

Das Alte zu hören, das so neu klang. Theater zunächst im Zeichen der Versöhnung, in: „Suche Nägel, biete gutes Theater“. Theater in Berlin nach 1945, Teil I: Nachkriegszeit. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2001, S. 16-19

Zur Einführung, in: „Suche Nägel, biete gutes Theater“. Theater in Berlin nach 1945, Teil I:  Nachkriegszeit. Ausstellungskatalog. Berlin: Henschel 2001, S. 7-9

„Suche Nägel, biete gutes Theater“. Theater nach 1945, Teil 1, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2001, H. 2, S. 82-85

Der Wirklichkeit ins Auge sehen. Emil Pirchan, Leopold Jessner und Schillers „Wilhelm Tell“, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2001, H. 1, S. 88-90

Neue Papiertheater. „Das Käthchen von Heilbronn“. Entwürfe und Texte zu einem Berliner Projekt, in: Zeitschrift für Papiertheater, 2000, H. 17, S. 16-19

Hans Baluschek und „Peterchens Mondfahrt“. Auf den Spuren der ersten Berliner Aufführung des Märchenspiels, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 2000, H.1, S. 51-53

Der Admiralspalast: Vorhang zu und alle Fragen offen. Vom Admiralsgartenbad zum Metropol-Theater, in: Der Bär von Berlin. Jahrbuch des Vereins für die Geschichte Berlins. 48. Folge. Berlin 1999, S. 45-62

Geleitwort zu: Eva Kemlein / Ingeborg Pietsch: Eva Kemlein – Ein Leben mit der Kamera. Hg.: Stiftung Stadtmuseum Berlin. Berlin: Edition Hentrich 1998, 116 S

Bilder einer Ausstellung. „Fontane und sein Jahrhundert“ im Rückblick, in: Stadtmuseum Berlin Jahrbuch 1998. Berlin: Hentschel 2000, S. 273-302

„Der Herr hat heut’ Kritik.“ Theodor Fontane und das Theater seiner Zeit, in: Fontane und sein Jahrhundert. Ausstellungskatalog. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 1998, S. 101-136

Stationen eines Jahrhunderts, in: Fontane und sein Jahrhundert. Ausstellungskatalog. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 1998, S. 11-22

Fontane und sein Jahrhundert, in: Durchsicht. Forum für Museumspädagogik in Berlin und Brandenburg. Berlin 1998, H. 1, S. 25-28

Theodor Fontane und sein Jahrhundert. Zum 100. Todestag, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 1998, H. 3, S. 18-21

Bertolt Brecht und Caspar Neher. Zwei Freunde erobern die Berliner Theater. Zum 100. Geburtstag, in: Dreigroschenheft. Augsburg 1998, Nr. 1, S. 24-30

Bertolt Brecht und Caspar Neher. Zum 100. Geburtstag der Freunde, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 1998, H. 1, S. 32-36

Die Realisierung des Entwurfs auf der Bühne, in: Christine Tretow / Helmut Gier (Hg.): Caspar Neher – Der größte Bühnenbauer unserer Zeit. Opladen / Wiesbaden: Westdeutscher Verlag 1997, S. 61-72

Die Bühnenbildentwürfe des Architekten Hans Wolff-Grohmann, in: Stadtmuseum Berlin Jahrbuch 1995. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 1997, S. 342-354

Theater-Gezeichnet. Ingeborg Voss und Paul Gehring, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 1997, H. 2, S. 41-43

Theater-Gezeichnet 1843 bis 1993, in: Theater-Gezeichnet. Ingeborg Voss und Paul Gehring. Ausstellungskatalog. Berlin: Stiftung Stadtmuseum Berlin 1997 [auch als Band 39 der Kleinen Schriften der Gesellschaft für Theatergeschichte erschienen], S. 4-25

Helmut Baumann (Hg.): 100 Jahre Theater des Westens. 1896-1996. Berlin: Propyläen 1996, 377 S. [Fachberatung und Photoredaktion]

Das russisch-deutsche Theater „Der blaue Vogel“, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 1995, H. 3, S. 30-33

Das Theater – Zur Versöhnung bereit, in: Ein Museum für Berlin. Positionen zum Erweiterungsbau des Berlin Museums mit Jüdischem Museum von Daniel Libeskind. Hg.: Berlin Museum und Märkischem Museum aus Anlaß des Richtfestes am 5. Mai 1995. Berlin: Berlin Museum / Märkisches Museum 1995, S. 82-83

Bertolt Brechts Theaterarbeit am Berliner Ensemble. Ausstellungskatalog. Augsburg: Staats- und Stadtbibliothek 1995, 80 S.

Die Herrin der Kostüme: Christine Stromberg, in: Berlinische Notizen, 1994, S. 123-125

Ein Leben mit der Kamera: Eva Kemlein, in: Berlinische Notizen, 1994, S. 120-122

Theater – Film – Theater – Technik – Theater. Die politischen Bühnenlandschaften des Erwin Piscator in den zwanziger Jahren, in: Ullrich Amlung (Hg.): „Leben – ist immer ein Anfang!“ Erwin Piscator 1893-1966. Der Regisseur des politischen Theaters. Marburg / Berlin: Jonas-Verlag 1993, S. 34-46

Der Bühnenbildner Roman Weyl – ein Grenzgänger der Szene, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen in Berlin und Potsdam. Berlin 1992, H. 4, S. 60-61

Roman Weyl, Grenzgänger der Szene. Bestände aus dem Berlin Museum, Ausstellungskatalog. (Theatersammlung. Band 1) Tübingen / Berlin: Wasmuth 1992, 192 S.

Aus Trümmern erstanden. Theater in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. (Kleine Schriften der Gesellschaft für Theatergeschichte. Heft 36) Berlin: Gesellschaft für Theatergeschichte 1991, 128 S. [Herausgeber]

Paul Strecker, Bühnenbildentwurf zu „Don Quixote“, in: Stiftung Dr. Otto und Ilse Augustin. Fünf Jahre Erwerbungen für das Berlin Museum. Berlin: Berlin Museum 1991, S. 38-41

„Ändere die Welt ...“ – Bertolt Brechts Theaterarbeit am Berliner Ensemble. Ausstellung des Berlin Museums in Zusammenarbeit mit dem Brecht-Zentrum Berlin und dem Berliner Ensemble. Ausstellungsverzeichnis. Berlin: Berlin Museum 1991, 12 S.

„Neu beginnen kannst du mit dem letzten Atemzug.“ 100 Jahre Freie Volksbühne. Ausstellungsverzeichnis. Berlin: Berlin Museum / Freie Volksbühne 1990, 71 S.

Die „Sport-Palast-Lichtspiele“, in: Alfons Arenhövel (Hg.): Arena der Leidenschaften. Der Berliner Sportpalast und seine Veranstaltungen 1910-1973. Berlin: Arenhövel 1990, S. 157-181

Der Sportpalast als Filmtheater, in: Alfons Arenhövel (Hg.): Arena der Leidenschaften. Der Berliner Sportpalast und seine Veranstaltungen 1910-1973. Berlin: Arenhövel 1990, S. 95-96

Unruh-Zeit? Der lange Weg zu einem Theatermuseum, in: Museums-Journal. Berichte aus den Museen, Schlössern und Sammlungen im Land Berlin. Berlin 1990, H. 2, S. 6-11

Rollenverzeichnis Theater für Hans Holt, in: Hans Holt: Jeder Tag hat einen Morgen. Erinnerungen. München: Herbig 1990, S. 297-345 [Gemeinsam mit Renate Holt und Barbara Liebminger]

Rollenverzeichnis Theater für Luise Ullrich, in: Luise Ullrich: Komm auf die Schaukel, Luise. Balance eines Lebens. München: Langen-Müller 1990, S. 339-363 [Gemeinsam mit Edda Fuhrich]
- Dass. auch in: Luise Ullrich: Komm auf die Schaukel, Luise. Balance eines Lebens. Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1993 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22910), S. 339-363 [Gemeinsam mit Edda Fuhrich]

Rollenverzeichnis Theater für Magda Schneider, in: Magda Schneider: Wenn ich zurückschau. Erinnerungen. München: Langen Müller 1990, S. 253-265. [2. Aufl. 1991]

Verwaltungsstadt Berlin. Von der Lust und der Last, eine Hauptstadt zu sein. Eine Ausstellung der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin. Ausstellungskatalog. 2. veränderte und erweiterte Auflage. Berlin 1989, 206 S. [Gemeinsam mit Christine Roik-Bogner]

Chronik Lankwitz. Lankwitzer Heimatbuch. Zusammengetragen von Paul Hiller, bearbeitet, ergänzt und fortgeführt vom Arbeitskreis Historisches Lankwitz unter Mitarbeit des Steglitzer Fördervereins Schwartzsche Villa. Berlin: Wort- und Bild-Specials Heinicke 1989, 166 S. [Gemeinsam mit Stefan von Magassy, Wolfgang Friese, Volker Stolte u.a.]

Rollenverzeichnis Theater für Gunther Philipp, in: Gunther Philipp: Mir hat's fast immer Spaß gemacht. Erinnerungen. München 1989, S. 313-325
- Dass. auch in: Gunther Philipp: Mir hat's fast immer Spaß gemacht. Erinnerungen. Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1992 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22710), S. 313-325

Rollenverzeichnis Theater für Karl Schönböck, in: Karl Schönböck: Wie es war durch achtzig Jahr. Erinnerungen. München: Langen-Müller 1988, S. 215-268
- Dass. auch in: Karl Schönböck: Wie es war durch achtzig Jahr. Erinnerungen. Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1991 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22526), S. 215-268

Rollenverzeichnis Theater für Brigitte Mira, in: Brigitte Mira: Kleine Frau - was nun? Erinnerungen an ein buntes Leben. München: Herbig 1988, S. 211-261
- Dass. auch in: Brigitte Mira: Kleine Frau - was nun? Erinnerungen an ein buntes Leben, Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1990 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22437), S. 173-225

Rollenverzeichnis Theater für Georg Thomalla, in: Georg Thomalla: In aller Herzlichkeit. Erinnerungen, München / Wien: Langen-Müller 1988, S. 217-244
- Dass. auch in: Georg Thomalla: In aller Herzlichkeit. Erinnerungen. Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1991 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22409), S. 217-244

Verwaltungsstadt Berlin. Eine Ausstellung der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin. Ausstellungskatalog. Berlin 1987, 200 S. [Gemeinsam mit Christine Roik-Bogner]

Nutzungskonzept für ein Kulturzentrum Schwartzsche Villa. Hg. vom Steglitzer Förderverein Schwartzsche Villa. Freunde und Förderer einer Kulturstätte e.V.. Berlin 1987, 12 S.

Max Reinhardt. Ausstellungskatalog der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Berlin: Jüdische Gemeinde 1987, 48 S. [Gemeinsam mit Dagmar Wünsche]
Darin:
- Max Reinhardt, sein Werk und seine Zeit, S. 35-47

Berlin läßt feiern. Theater ohne Weinen, ohne Lachen - das Stadtjubiläum heute und vor 50 Jahren, in: Theaterzeitschrift. Beiträge zu Theater, Medien, Kulturpolitik. Berlin 1987, H. 19, S. 72-85

Verwaltung im Nationalsozialismus. Materialien zu einer Ausstellung. Hg. von der Fachhochschule für Verwaltung und Rechtspflege Berlin. Berlin: Verlag für Ausbildung und Studium in der Elefanten-Press 1987, 202 S. [Gemeinsam mit Michael Eggestein]
Darin:
- Verwaltung im Zeichen des Hakenkreuzes, S. 12-30. [Gemeinsam mit Michael Eggestein]

Exil in Schweden. Ausstellungskatalog. Berlin: Akademie der Künste 1986, 84 S.

Rollenverzeichnis Theater für Berta Drews, in: Berta Drews: Wohin des Wegs. Erinnerungen. München / Wien: Langen-Müller 1986, S. 311-364
- Dass. auch in: Berta Drews: Wohin des Wegs. Erinnerungen. Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1988 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22020), S. 311-364

Rollenverzeichnis Theater für Theo Lingen, in: Willibald Eser: Theo Lingen. Komiker aus Versehen. München / Wien: Langen-Müller 1986, S. 191-227
- Dass. auch in: Willibald Eser: Theo Lingen. Komiker aus Versehen, Frankfurt-Main / Berlin: Ullstein 1989 (Ullstein Taschenbuch. Nr. 22053), S. 191-227

Die Darstellung der Darstellung. Programmhefte und Theaterjournale, in: Theaterzeitschrift. Beiträge zu Theater, Medien, Kulturpolitik. Berlin 1986, H. 15, S. 23-31

„Theater heute“ als Theater gestern. Vom Experiment Theater zur Stagnation, in: Theaterzeitschrift. Beiträge zu Theater, Medien, Kulturpolitik. Berlin 1985, H. 12, S. 33-46
- Dazu: Gegenrede. Reaktionen auf einen Beitrag in TZS 12, in: Theaterzeitschrift. Beiträge zu Theater, Medien, Kulturpolitik. Berlin 1986, H. 15, S. 110-112

„Ich bin verwendbar“. Anmerkungen zu einer noch nicht beendeten Diskussion um Gustaf Gründgens, in: Theaterzeitschrift. Hefte für Theatertheorie und -praxis. Berlin 1984, Heft 7, S. 121-134

Notate zu Texten des sozialdemokratischen Arbeitertheaters in der Weimarer Republik. Alfred Jahn und der Leipziger Arbeiter-Theaterverlag, in: Internationale Wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Berlin, 19. Jg., 1983, S. 22-53

Vom 'deutschen Beruf' Preußens: Die Einigung des Reiches, in: Manfred Schlenke (Hg.): Preußen-Ploetz. Eine historische Bilanz in Daten und Deutungen. Freiburg im Breisgau / Würzburg: Ploetz 1983, S. 226-234
- Dass. auch in: Manfred Schlenke (Hg.): Preußische Geschichte. Eine Bilanz in Daten und Deutungen. 2. durchgesehene Auflage. Freiburg im Breisgau / Würzburg: Ploetz 1991, S. 226-234

Wider den Krieg. Die Darstellung des Krieges in Theater und Film zum Ende der Weimarer Republik. Beispiele und Reaktionen, in: Theaterzeitschrift. Hefte für Theatertheorie und –praxis. Berlin 1983, H. 3, S. 71-91

Ein Theater der Republik wird braun: Das Landestheater Oldenburg in den Jahren 1927-1933, in: Heinrich Schmidt (Hg.): Hoftheater, Landestheater, Staatstheater - Beiträge zur Geschichte des oldenburgischen Theaters 1833-1983. Oldenburg: Holzberg 1983, S. 143-174

Friedrich der Große als Theaterheld, in: Hellmuth Kühn (Hg.): Preußen - Dein Spree-Athen. Beiträge zu Literatur, Theater und Musik in Berlin. (Preußen – Versuch einer Bilanz. Band 4) Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1981, S. 229-249
- Dass. auch in: Manfred Schlenke (Hg.): Preußen. Politik, Kultur, Gesellschaft. Band 1. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 551-571

Mythen und Legenden. Preußens 'deutscher Beruf' in Bildern. Objektverzeichnis, in: Gottfried Korff (Hg.): Preußen – Versuch einer Bilanz. Ausstellungsführer. (Preußen – Versuch einer Bilanz. Band 1) Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1981, S. 476-499

Theater im Exil 1933-1945. Ein Symposium der Akademie der Künste Berlin. (Schriftenreihe der Akademie der Künste Berlin. Band 12) Berlin: Akademie der Künste 1979, 368 S. [Herausgeber]

Theater im 19. und 20. Jahrhundert, in: Willmuth Arenhövel (Hg.): Berlin und die Antike. Architektur, Kunstgewerbe, Malerei, Skulptur, Theater und Wissenschaft vom 16. Jahrhundert bis heute. Ausstellungskatalog. Berlin: Wasmuth 1979, S. 151-175

Theater und Antike. Probleme der Antikenrezeption auf Berliner Bühnen vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zur Gegenwart, in: Willmuth Arenhövel / Gisela Schreiber (Hg.): Berlin und die Antike. Architektur, Kunstgewerbe, Malerei, Skulptur, Theater und Wissenschaft vom 16.Jahrhundert bis heute. Aufsatzband. Berlin: Wasmuth 1979, S. 303-349

Deutsche Literatur im internationalen antifaschistischen Widerstand 1933-1945. Kampfbedingungen und Kunsterfahrungen. Ein kommentierender Tagungsbericht, in: Internationale Wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung. Berlin, 14. Jg., 1978, S. 502-510

Avantgardistische und traditionelle Aspekte im Theater von Eugène Ionesco. Zur Rezeption von „Die kahle Sängerin“ auf deutschsprachigen Bühnen. (Europäische Hochschulschriften. Reihe 30. Band 6) Frankfurt-Main / Bern: Lang 1977 (= Phil. Diss. FU Berlin 1977), 218 S.

Das Engels-Projekt. Ein antifaschistisches Theater deutscher Emigranten in der UdSSR 1936-1941. (Deutsches Exil 1933-1945. Eine Schriftenreihe. Band 7) Worms: Georg Heintz 1975, 145 S. [Gemeinsam mit Dagmar Walach und Hermann Haarmann]

 

Rezension:

 

Detlef Altenburg, Beate A. Schmidt (Hg.): Musik und Theater um 1800: Konzeptionen - Aufführungspraxis - Rezeption. Sinzig, Rhein: Studio-Verlag 2012. (theaterforschung.de* vom Mai 2013) https://langzeitarchivierung.bib-bvb.de/wayback/20160717172849/http://www.theaterforschung.de/rezension.php4?ID=1747

(*Das online-Portal theaterforschung.de wurde 2016 eingestellt. Die Webseiten werden mit letzten Stand vor der Schließung von der Bayerischen Staatsbibliothek archiviert, die Rezension ist unter dem angegebenen Link erreichbar.)